Dr. rer. nat. Holger Behrendt

Prokurist

Von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für „Öffentliche Aufgaben im Rettungswesen, insbesondere Bedarfsplanung“

Studium

Fachgebiete

  • Bedarfsplanung der Daseinsvorsorge mit dem Schwerpunkt Rettungsdienst nach unterschiedlichen räumlichen und thematischen Gesichtspunkten
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Forschungen im Bereich Rettungsdienst, Brandschutz und Verkehr
  • Statistische Methoden sowie Datenerhebung und -management
  • Projektsteuerung
  • Wissensvermittlung

Berufliche Erfahrung

  • Über 25 Jahre Berufserfahrung zu den Themenfeldern der rettungsdienstlichen Fachplanungen (Standorte, Fahrzeuge, Personal, Kosten und Gebühren), bundes- und landesweiter Mitarbeiter- und Patientenbefragungen sowie der Umsetzung von Planungsergebnissen in die Praxis unter gutachterlicher Moderation, Mediation, Beratung und Erfolgskontrolle
  • Umfangreiche Forschungstätigkeiten auf Bundes- und Landesebene im Bereich Rettungsdienst, Brandschutz und Verkehr, u.a. Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), ADAC Stiftung sowie Stiftung Zukunft NRW
  • Formulierung von rettungsdienstlichen Standards und Planungsregeln sowie die Weiterentwicklung methodischer Planungsinstrumente der Bedarfsplanung
  • Veröffentlichung der wissenschaftlichen Tätigkeiten in einschlägigen Fachbüchern und Fachzeitschriften
  • Seminar- und Tagungstätigkeiten zu methodischen Fragestellungen der Bedarfsplanung
  • Lehrauftrag an der Bergischen Universität Wuppertal: „Statistische Methoden der Datenauswertung“ sowie „Grundlagen und statistische Methoden der rettungsdienstlichen Bedarfsplanung“
Holger Behrendt
Dr. rer. nat. Holger Behrendt
# 0228-9494-120
# behrendt(at)forplan.de