Ausgangspunkt

Frage 2 - Was bildet den Ausgangspunkt einer Standortplanung von Rettungswachen?


Die Hilfsfrist­definitionen der Länder bilden den Ausgangs­punkt für jede Standort­planung von Rettungswachen.

Die Hilfsfrist ist in der Regel definiert als Zeit­abschnitt vom Eingang der Notfallmeldung bei der zustän­digen Leit­stelle bis zum Eintreffen des ersten Rettungs­mittels am Einsatzort.

Die in einem Land geltende Hilfsfrist ist entweder im Rettungs­dienst­gesetz oder in unter­gesetz­lichen Verord­nungen aufgeführt.

nach oben nach oben