Risikoabhängige Bemessung

Frage 4 - Was bedeutet risikoabhängige Fahrzeugbemessung genau?


S. D. PoissonDie Poisson-Verteilung ist von dem französischen Mathematiker S. D. Poisson (1781-1840) entwickelt worden und stellt heute eine wichtige Verteilung dar, um seltene und voneinander unabhängige Ereignisse mathematisch beschreiben zu können. 


Da Notfälle zufällige und voneinander unabhängige Ereignisse sind, lassen sie sich mit Hilfe der Poisson-Verteilung abbilden. Die risikoabhängige Bemessung zeichnet sich darüber hinaus dadurch aus, daß die ermittelte Fahrzeugvorhaltung mit einem gewählten Sicherheitsniveau hinterlegt ist.
Kurz: Die risikoabhängige Bemessung fußt auf der Poisson-Verteilung. Die ermittelte Notfallvorhaltung besitzt ein gewähltes Sicherheitsniveau.

nach oben nach oben