Anwendung des Modells

Leitstellen Tischbesetzung: 11 Fragen - 11 Antworten

Leitstellen und bedarfsgerechte Tischbesetztzeiten     
Frage 1 - Zahl der Leitstellen
Frage 2 - Zahl der Hilfeersuchen
Frage 3 - Meldehäufigkeit
Frage 4 - Anruferaufkommen
Frage 5 - Bemessungsgrundsätze
Frage 6 - Leitstellengröße
Frage 7 - Personalfunktionen
Frage 8 - Anwendung des Modells
Frage 9 - Qualitätsparameter
Frage 10 - Qualitätssicherung
Frage 11 - Fachliteratur

Frage 8 - Welche konkreten Anwendungsmöglichkeiten gibt es für das Bemessungsmodell der bedarfsgerechten Tischbesetztzeit?

 

  1. Die Überprüfung der bestehenden Tischbesetztzeit auf ihre Bedarfsgerechtigkeit und Einhaltung der Qualitätsgrundsätze
     
  2. Die Überprüfung des Fachdienstschlüssels
    Feuerwehr : Rettungsdienst
     
  3. Die Ermittlung der bedarfsgerechten Tischbesetztzeit sowie des Fachdienstschlüssels bei Planungsvorhaben. Planungsvorhaben können in diesem Zusammenhang sein:
    • die Zusammenlegung von mehreren Leitstellen zu einer Regionalleitstelle
    • Abschätzung der Auswirkungen auf den Disponentenbedarf bei Übernahme zusätzlicher Aufgaben durch die Leitstelle, wie z. B. die Vermittlung des vertragsärztlichen Notdienstes

 

nach oben nach oben